Donnerstag, 2. März 2017

Rezension zu Together Forever Verletzte Gefühle

Rezension zu Together Forever Verletzte Gefühle von Monica Murphyaus dem Heyne Verlag


Seitenanzahl: 368 Seiten


Inhalt:


Ich liebe Colin wie wahnsinnig, aber es haben zu viele Dämonen von ihm Besitz ergriffen. Wenn er sich mir jetzt nicht öffnet, wird er niemals der Richtige sein und der Partner, den ich brauche. Ich habe ihm einen Monat Zeit gegeben, aber jetzt gehe ich. Wenn es wirklich stimmt, wie sehr er mich liebt: Er weiß, wo er mich finden kann.


Mein Fazit


Together Forever - Verletzte Gefühle ist der dritte Band dieser Reihe und Monica Murphy hat einfach auch in diesem Band wieder gezeigt, dass Ehrlichkeit, Vertrauen und Liebe das Wichtigste im Leben sind. Jen und Colin kennen sich schon seit Jahren. Der Tod von Jen's Bruder Danny hat ein tiefes Loch bei beiden hinterlassen. Jen flüchtet vor der Vergangenheit und auch Colin kann die Vergangenheit nicht loslassen: er hat Danny Versprochen sich um dessen Schwester zu kümmern und hat versagt, als er sie nach ihrer Flucht in einem Stripplokal ausfindig macht. Er gibt sich die Schuld sowohl an Jen's Vergangenheit im Stripplokal, als auch an dem Tod seines besten Freundes. Er ist für Jen immer da und das nervt sie, denn er tut es mit einer so überfürsorglichen Art, dass es wirklich einfach nur nervig ist. Was er nicht weiß: Jen hat eine noch viel schlimmere Vergangenheit als er glaubt, weil sie ihm nicht alles erzählt hat. Wie es mit den beiden weiter geht und was daraus wird müsst ihr selber lesen. :)
Meiner Meinung nach ist der dritte Teil leider ein wenig schwächer als die ersten beiden, weil man diese Geschichte jetzt schon kennt. Doofe Vergangenheit. Nicht Bindungsfähig. Totale Angst, usw. Aber dennoch ist es auf eine andere Art wieder was völlig anders, weil Jen und Colin zwei völlig andere Menschen sind als Fable und Drew.
Ich freue mich dennoch sehr auf den 4 und letzten Band dieser Reihe, der schon bald gelesen wird. :)

★★★★/☆☆☆☆☆




Kommentare:

  1. Huhu!

    Ich habe bisher nur Band 1, 2 und 4 der "Together Forever" Reihe gelesen. Alle drei haben mir aber ganz gut gefallen. :) Über "Verletzte Gefühle" habe ich mich wegen der neuen Protas nicht so drüber getraut aber vielleicht versuche ich demnächst mein Glück mit der Geschichte. ;)

    Liebste Grüße
    Nina von
    BookBlossom ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. An sich sind es ja keine neuen Protagonisten sie kommen ja im band 2 vor und man lernt sie da ein wenig kennen schon :)
    Es lohnt sich auf jedenfall :)

    AntwortenLöschen